Naram-Handtücher, Bongusta | Hallesches Haus

Naram-Handtücher

Bongusta

Die Naram-Frotteehandtücher gelten als einige der luxuriösesten Handtücher auf dem Markt. Sie werden aus einem 600-Gramm-Gewebe aus gekämmter Oeko-Tex-Baumwolle gefertigt, das außergewöhnliche Qualität und Komfort gewährleistet. Durch die Verwendung gekämmter Baumwolle mit langen Fasern entsteht eine weiche und plüschige Textur, die sich sanft und geschmeidig auf der Haut anfühlt.

Die dänische Marke Bongusta hat auch eine Niederlassung in Indien, wo sie ihre Textilien herstellt. Die Bedeutung der Lieferanten und Partner, die aufgrund ihrer handwerklichen Fähigkeiten und ihrer Menschlichkeit ausgewählt werden, ist das wichtigste Element für das Unternehmen. Sie verpflichten sich, langfristige Beziehungen aufzubauen und den Arbeitern die von der indischen Regierung vorgeschriebenen Löhne zu zahlen.
Die "Naram" Tücher wird in einer SA8000- und ISO 9001-zertifizierten Fabrik unter Öko-Tex-zertifizierten Prozessen hergestellt.

Abmessungen: 70 x 140 cm

100% Baumwolle